Der Idee Raum geben ...


Wohin des Weges ...?
schnell noch das und das erledigen, die viele Arbeit oder viel zu wenig?
Immerzu den Ansprüchen genügen, den eigenen und denen der anderen.


Doch was ist mit den eigentlichen Wünschen, Zielen, Träumen?
Irgendwann braucht es Antworten auf die Fragen: Wer bin ich eigentlich?
Was ist meine Begabung, worin bin ich gut, wo geht es hin in meinem Leben?
Was ist der Sinn?


Wir bieten Raum und Zeit, Antworten zu suchen und zu finden.
Im Gespräch, im gemeinsamen Tun, im gemeinsamen Gebet.

 



Zum neuen Programm ein Artikel aus dem Westfalenblatt!

Download
WB_aktionent.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.1 KB

Mitmachaktion - Eine Tischdecke besonderer Art

Worauf haben wir Hunger und Durst? Wonach sehnen wir uns? Ist es der Hunger nach Frieden oder die Sehnsucht nach Erfüllung? Sehnen sich Menschen nach Zärtlichkeit oder einfach nur nach einer Pizza? Mit der Aktion "Tischdecke" geht es darum, wie wir unseren Glauben heute so ausdrücken können, dass wir uns selbst und unsere Sehnsucht darin wiederfinden.

 

Und so können Sie mitmachen:

Tischdecke schicken lassen oder abholen im gast+haus

Gemeinschaft aufsuchen

sich an einen Tisch setzen und miteinander Mahl halten

die Tischdecke beschriften mit Wünschen und Sehnsüchten

Tischdecke fotografieren und das Foto senden an: willkommen@gastundhaus.de 

 

Und hier die erste Ergebnisse. Wir danken der Gruppe "Exerzitien im Alltag", der KjG Ummeln, Familie Lücking, Familie Thiemann, dem Singkreis Hohenhausen, dem Pastoralteam Detmold/Lemgo, der Klasse 10a der Realschule Steinhagen, der Gruppe "Heil- und Segnunsgebet" Jöllenbeck, dem Pastoralverbundsrat Bielefeld Mitte-Nord-West, Dassel-Design, der Fair Trade Gruppe des Adenauer Gymnasiums in Kleve

 

Es warten noch einige wenige Tischdecken auf Bemalung.

Deswegen verlängern wir die Aktion bis zum 31.7.2018.


Autorenlesung mit Willi Achten am 26. Januar

Ein schöner Abend - hier einige Eindrücke


Weitere Angebote:

Feiern mehr Tiefe geben – mal anders feiern

Gute Zeiten – Schlechte Zeiten – Wir haben uns getraut

Ich – Du - Wir ... zusammen Christ werden – Brunch und Segen für Familien

Schmiede – Schlag auf Schlag – mit Widerständen umgehen

anders weiter?! Gehöre ich (noch) dazu? – Raum für Glaubensfragen

… und vieles mehr … > Mach mit


Mein ICH im Spiegel - Ostermontag 2017 im gast+haus

Unter dem Motto "Mein ICH im SPIEGEL" haben wir gemeinsam mit vielen Freunden unseren dritten Geburtstag gefeiert. Hier einige Eindrücke.

Weitere Informationen über die Aktion "Die Spiegelkrippe aus Unna in Bielefeld finden Sie in dem folgenden Artikel.

Download
Spiegelfiguren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.9 KB


Gastfreundschaft oder:
Was für ein Glück!

Gemeindereferentin Regina Beissel und Pastor Herbert Bittis sind im gast+haus fast täglich präsent.
Hier haben Sie die Möglichkeit zum Gespräch und Mit-erleben.
Mach mit !

Wir zünden eine Kerze an –
für Sie und Ihre Anliegen – ein Licht entzünden für einen anderen Menschen – das heißt: für einen Moment ganz bei ihm zu sein, ihn jetzt Gott anzuvertrauen.

Eine Kerze für Dich

 


Aktuelle Termine finden Sie hier.

Stammtisch oder gast+haus kulinarisch, Brot-Zeit mitgestalten musizieren oder beten ...


Sie sind herzlich willkommen!

zu den Terminen