Fahrt nach Assisi vom 14.-21.4.2019

Auf den Spuren des Franz von Assisi


Der heilige Franz von Assisi hat Menschen vor 800 Jahren begeistert und fasziniert durch seinen Lebensstil, seine Liebe zur Schöpfung und sein Engagement für Dialog und Frieden bis heute. In der Stadt Assisi ist dieser Geist immer noch erfahrbar.

 

Wir besuchen zentrale Lebensstationen des Heiligen in und um Assisi; damit verbunden ist die Feier der Kar- und Ostertage. Natürlich bleibt auch genug Zeit für Begegnung, Ruhe und Erholung.


Halbpension und Unterbringung in Einzelzimmern bei Franziskanerinnen in der Via Metastasio 18 im Zentrum von Assisi.


Kosten: ca. 700 Euro (darin enthalten Unterkunft, Halbpension, Hin- und Rückfahrt mit Bullis)


Anmeldung bis 30. November 2018 unter willkommen@gastundhaus.de


Benediktinerinnenabtei "Vom Heiligen Kreuz" in Beverungen-Herstelle
© Foto Ralf Harry